0 0
Pen Duick Wollcaban Die traditionelle Jacke der Fischer und Matrosen

Die traditionelle Jacke der Fischer und Matrosen

Pen Duick Wollcaban

Größentabelle:
Verfügbarkeit:
Der Artikel ist leider ausverkauft
Artikel-Nr.:
37623
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf die Wunschliste
Beschreibung

Ursprünglich trugen ihn die bretonischen Fischer. Ende des 19. Jahrhunderts wurde er in Deutschland für die kaiser- liche Marine entdeckt. Maritimes Flair umweht unseren Wollcaban auch heute, doch tragen Sie ihn längst nicht nur an der See! Mit seinem hochwertigen Wolltuch, seinem ausdrucksvollen Blauton und seiner eleganten Form ist er in der Stadt ebenso zu Hause wie in freier Natur. Regenabweisend durch die sehr dichte Webart, bietet er exzellenten Schutz vor Kälte und Wind und bedeckt durch seine vorteilhafte Länge die empfindliche Nierenpartie. Robust, solide und lang-lebig, wird diese Jacke Sie sehr lange begleiten. Besonders pfiffig: Das rote Knopfloch am Revers! Von dem weltberühmten französischen Segler Eric Tabarly inspiriert, bürgt die Marke „Pen Duick“ für Kleidungsstücke mit maritimer Eleganz und höchstem Komfort!

• 80% Wolle, 20% Polyamid, Futter aus 65% Polyester, 35% Baumwolle. Reverskragen, zweireihig geknöpfte Form, 2 Außentaschen, 1 Reißverschluss- und 1 Handytasche innen.


Das sagen unsere Kunden
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Ihre Fragen zum Produkt